Ätherische Öle passiv mit Diffusorschmuck verdünnen

Dieser einfach herzustellende Diffusor-Schmuck aus ätherischen Ölen ist eine großartige Möglichkeit, ätherische Öle passiv zu diffundieren. Dies sind auch großartige Lufterfrischer für Ihr Fahrzeug.

Ich habe das Gefühl, dass ich zwischen Besorgungen, Aktivitäten mit meinen Kindern nach der Schule und all unseren anderen täglichen Aktivitäten mehr Zeit als je zuvor außer Haus verbracht habe. Die meiste Zeit scheint in meinem Auto verbracht zu werden.

Ich hatte auch eine verstopfte Nase, die einfach nicht verschwindet! Im Allgemeinen greife ich nach einigen meiner bevorzugten ätherischen Öle für die Atemwege, um meine Symptome zu lindern. Ich habe mehrere Aromatherapie-Inhalatoren in meinem Portemonnaie, aber sie sind während der Fahrt schwer zugänglich.

Das brachte mich auf die Suche nach dem perfekten Weg, ätherische Öle unterwegs zu verteilen. Es gibt viele steckbare Ultraschalldiffusoren und aufsteckbare Diffusoren für das Auto, aber ich wollte etwas Einfaches, ohne Wasser und einfach zu bedienen. Deshalb habe ich mich entschieden, einen passiven Aromatherapie-Diffusor in Form von ätherischen Ölen herzustellen.

Was ist passive Diffusion?

Passive Verbreitung ermöglicht es den ätherischen Ölen, sich auf natürliche Weise zu verteilen oder in der Luft zu verdampfen. Zu den Arten passiver Diffusoren gehören Potpourri, Lavaperlen oder einfach das Einlegen von ätherischen Ölen in Salz oder Backpulver und das Aussetzen an der frischen Luft.

Ich mag die passive Diffusion besonders, weil es eine subtilere Methode ist, ätherische Öle zu verwenden. Sie riechen nicht so stark wie in einem Ultraschalldiffusor oder einem Aromatherapie-Zerstäuber. Bei der passiven Diffusion setzen ätherische Öle ihr Aroma über mehrere Stunden oder Tage hinweg sanft frei. Dann können sie nach Bedarf ersetzt / aktualisiert werden.

Für diesen Aromatherapie-Diffusor-Schmuck habe ich natürliche Lavaperlen ausgewählt, da sie praktisch sind und an jeder Halskette gut aussehen.

Lavaperlen für Ihren Schmuck mit ätherischen Ölen

Es ist wichtig, die richtigen Lavaperlen auszuwählen, wenn Sie sie für Aromatherapie-Heimwerker verwenden möchten, da sie nicht alle gleich sind.

Einige Lavaperlen sind mit einem Wachs überzogen, das verhindert, dass ätherische Öle in die Risse eindringen. Meistens können Sie das Wachs entfernen, indem Sie die Lavaperlen in warmem Wasser waschen.

Andere Lavaperlen können gefärbt oder gefärbt sein, was beim Hinzufügen von ätherischen Ölen problematisch sein kann. Durch die Öle kann der Farbstoff ausbluten oder sich verfärben. Zusätzlich kann der Farbstoff verhindern, dass ätherische Öle in die Perlen eindringen.

Die Wahl natürlicher, unbeschichteter, farbstofffreier Lavaperlen ist die beste Wahl für Aromatherapie-Heimwerker.

Wie man Schmuck aus ätherischen Ölen macht

Die Herstellung von Diffusorschmuck aus ätherischen Ölen ist so einfach! Für dieses Projekt habe ich Lavaperlen, Amethyst-Edelsteinperlen, Baumwollfaden und einige Metallakzente verwendet. Ich legte einfach mein Muster aus und reihte die Perlen aneinander.

Eine wichtige Sache, die bei der Herstellung einer Diffusor-Halskette beachtet werden muss, ist die Nähe der ätherischen Öle zur Haut. Wenn die Gefahr besteht, dass die Lavaperlen oder unverdünnten ätherischen Öle die Haut berühren, sollten die ätherischen Öle vor dem Auftragen auf die Lavaperlen mit einem Trägeröl verdünnt werden.

Zutaten

  • 100 Amethystperlen
  • 7 Goldakzentperlen
  • 1 goldener Anhänger
  • 3 Lavaperlen
  • Schmuckfaden
  • Nähnadel
  • ätherische Öle der Wahl

Anleitung

  1. Das ätherische Öl-Schmuckmuster auf einer ebenen Fläche auslegen. Um die abgebildete Halskette herzustellen, legte ich zunächst den Anhänger in die Mitte, legte dann eine gleiche Menge Steine ​​auf jede Seite und fuhr fort, bis alle 100 Amethystperlen verbraucht waren.
  2. Messen Sie den Faden anhand der Länge Ihres Musters und lassen Sie ein gutes Stückchen mehr übrig. Ich habe ungefähr 24 ″ verwendet.
  3. Knoten Sie ein Ende des Fadens
  4. Fügen Sie mit einer Nähnadel (die Sie je nach Faden benötigen oder nicht) Perlen von einem Ende des Musters aus hinzu, und achten Sie darauf, dass sich die Fokusperlen in der Mitte befinden. Sie binden den Anhänger am Ende fest, lassen Sie ihn also aus.
  5. Fädeln Sie die Perlen weiter ein, bis Sie das andere Ende des Musters erreichen.
  6. Knoten Sie fest am Ende des Musters und binden Sie beide Enden zusammen, damit der Faden nicht gesehen werden kann.
  7. Befestigen Sie den Anhänger an den Fokusperlen.

Ätherische Öle hinzufügen

  1. Legen Sie drei Lavaperlen in eine kleine Schüssel
  2. Geben Sie 5-10 Tropfen ätherisches Öl auf die Lavaperlen und lassen Sie sie einige Minuten bis eine Stunde einweichen.
  3. Platzieren Sie die Lavaperlen mit einer Pinzette oder mit behandschuhten Händen in dem Anhänger.
  4. Tragen Sie den Diffusorschmuck mit ätherischen Ölen oder legen Sie ihn als passiven Diffusor und Lufterfrischer in Ihr Fahrzeug.

Ätherisches Öl Diffusor Schmuck Auto

Trinkgeld: Schauen Sie sich eine andere Idee für eine ätherisches Öl Diffusor Halskette.

Haben Sie schon einmal versucht, mit ätherischen Ölen passiv zu diffundieren? Wie war deine Erfahrung?

*******